Legacy Open Wien – 02.11.2014

Das letzte Open der Legacy Meisterschaft vor dem Finale im Dezember, und somit die letzte Möglichkeit zur Qualifikation, ging gestern im SpielRaum Wien über die Bühne. Die Teilnehmerzahl war dieses Mal wirklich enttäuschend, denn nur 16 Spieler haben sich schlussendlich eingefunden. Damit es trotzdem Duals zu gewinnen gab, beschlossen wir, dass fünf Runden mit Cut auf die Top4 gespielt werden sollten. Wie immer qualifizieren sich die Top8 für das Finale.

Da ich bereits in zwei von zwei besuchten Opens die Top4/8 erreicht habe, habe ich mir für dieses Turnier ein Relikt aus alten Legacy-Tagen eingepackt. Ein Deck aus Tagen, in denen Stackinteraktion noch mehr als ein flüchtiger Hintergedanke war. SOLIDARITY :D „Legacy Open Wien – 02.11.2014“ weiterlesen

Legacy Open Wien – 22.06.2014

Letztes Wochenende lief das dritte Open der österreichischen Legacy-Meisterschaft über die Bühne. Ganze fünf neue Spieler aus den Top8 haben sich für das Invitational am Ende der Saison qualifiziert. Unter den finalen acht Decks war auch keines mehr als einmal vertreten, was in so ziemlich jedem Format eigentlich äußerst selten ist. Ich konnte zwar leider nicht am Turnier teilnehmen, gratuliere aber dem Gewinner Dominik Niedereder ganz herzlich und beglückwünsche auch die anderen zu ihrer Qualifikation bzw Platzierung.
„Legacy Open Wien – 22.06.2014“ weiterlesen